fch_compliance_gmbh_logo

Unternehmen und Philosophie

Die Idee von Unterstützungsleistungen rund um Compliance bis hin zur Auslagerung einzelner oder aller Compliance-Funktionen ist nicht neu. Im Rahmen von Veranstaltungen und Seminaren wurden die Geschäftsführer, Bereichsleiter und Referenten des Finanz Colloquium Heidelberg schon häufig auf der Suche nach kompetenten Partnern angesprochen. Dieser Trend hat sich immer weiter verstärkt.

Ziel des FCH sind ganzheitliche Kundenlösungen und wir bieten nur dann eine Leistung an, wenn wir überzeugt sind, ein optimales Produkt „aus der Praxis für die Praxis“ anbieten zu können. Deshalb wurde eine Lösung geschaffen, die an die Qualität und Kompetenz der bisherigen und Ihnen bekannten Leistungen anknüpft: die FCH Compliance GmbH.

Rund um Compliance – alles aus einer Hand.

Für alle unsere Dienstleistungen gilt:
  • So viel wie nötig (aufsichtskonform).
  • So schlank wie möglich (kostenbewusst).

Dieser Grundsatz bestimmt unser Vorgehen - von der Risikoanalyse über die Beschreibung von Kontrollen zur Empfehlung von Maßnahmen bis hin zur Preisgestaltung. Wir begleiten Sie angemessen und verständlich.

Wir bieten Ihnen:
  • Prüfungssicherheit: Umfangreiche Erfahrungen aus Sonderprüfungen nach § 44 KWG.
  • Agieren mit Augenmaß
    • nach der Risikoneigung Ihres Hauses im Compliance-Bereich.
    • Wir haben die Prävention der Organe vor Haftungsfolgen fest im Blick.
  • IKS: wir sind in der Lage, alle Teile Ihres IKS abzubilden und haben entsprechende Erfahrungen

Dieses Vorgehen unterscheidet uns von Wettbewerbern. 

Das zeichnet uns aus:
…..die FCH Compliance GmbH
  • „Alles aus einer Hand Lösung“ soweit aufsichtsrechtlich möglich, d.h. ein Ansprechpartner rund um Compliance
  • Service-Level-Zusage für Erreichbarkeit und Rückmeldedauer
  • Lösungen rund um Compliance (Auslagerung, Beratung, Revision)  
  • Umfangreiche Unterstützung durch die FCH Unternehmensgruppe möglich
  • Unabhängig nach PS 951 geprüft
….unsere Mitarbeiter
  • sind ausschließlich erfahrene Beauftragte und
  • agieren wie ein Mitarbeiter Ihres Hauses.
  • Kein „training on the job“ Modell.
  • Fachlicher Austausch und enge Vernetzung innerhalb der FCH Unternehmensgruppe sichern weit über regelmäßige Schulungen hinausgehendes Fachwissen.